Countdown zum Upkeep

img
Jan
29
Orakel  

Bald ist es soweit!

Um euch den Umstieg auf das Upkeepsystem zu erleichtern, gibt es hier die wichtigsten Antworten auf eure Fragen und einen Überblick, wie wir schrittweise das neue System aktivieren.
Gebt den Link zu diesem Beitrag bei Fragen bitte weiter!

Zwischeninfo: Es wird nur der Upkeep aktiviert, die Erstellung eines Deeds wird weiterhin nichts kosten!

 

Welche Deeds werden ab 1.2.2018 entfernt?
  1. wenn der Perimeter entgegen unseren Regeln größer als 10 Tiles ist
  2. wenn die Anzahl der Spirit Templar entgegen unserer Regeln höher als 10 ist
  3. wenn ein Zweitchar welcher als Mayor eines Zweitdeeds fungiert, länger als 3 Monate nicht online war, oder nicht zumindest ein Schild am Token steht, welches über den Hauptchar Auskunft gibt.

 

Wieso AB 1.2.18?

Weil wir nicht wissen wann genau der Upkeep aktiviert wird und es sein kann, dass nach dem 1. Februar noch Deeds gegründet werden, die nicht den obigen Vorgaben entsprechen.

 

Was passiert mit den Deeds wenn das Upkeep aktiviert wird?

Die Deeds bleiben bestehen da wir in der Startphase jedem Deed 20 Silvercoins in das Upkeep gutschreiben.

WICHTIG: Deeds die nach der Aktivierung erstellt werden, bekommen keine Gutschrift von uns!

 

Wie läuft die Umstellung ab?

Wenn es soweit ist, werdet ihr mindestens einen Tag davor darüber informiert.
Während der Umstellung werden wir alle Datenbanken sichern, unser Modder Arduin (Ben) wird dann in der Datenbank jedem Deed das Guthaben eintragen.
Danach werden die Server neu hochgefahren – wir rechnen mit einer Downtime von maximal 20 Minuten – ab hier beginnt eine Testphase. Das bedeutet, dass wir soviele User wie möglich online benötigen, damit diese ihren Deed auf die Gutschrift im Upkeep überprüfen.

Sollte es zu einem Fehler kommen (kein Upkeep eingetragen oder verschwundene Deeds), werden wir
dies schnellstmöglich beheben und die Server noch einmal neustarten.

Ich gehe aber davon aus, das alles reibungslos über die Bühne geht, da wir diesen Vorgang bereits ausführlich getestet haben.

Sollte es zu keinem negativen Feedback von der Spielerbasis kommen, bleiben die Server ab hier online und jeder kann das Upkeepsystem verwenden.

 

Was ändert sich an den Deedregeln?
  • Die maximale Deedgröße auf Necropolis und Sundal wird aufgehoben.
  • Auf Drachenfels bleibt die maximale Größe bestehen, da dieser Server als Jagdserver den höchsten Schutz bzgl. Freihaltung von wildem Land genießt.
  • Es dürfen in Necropolis und Sundal maximal 2 Deeds pro Spieler und Server errichtet werden, in Drachenfels maximal 1 Deed.
  • Die maximale Anzahl der Perimetertiles und Spirit Templar bleibt auf allen Servern bestehen.

 

Wie bezahlt man eigentlich das Upkeep?

Das Upkeep wird nicht – wie oft vermutet – von deinem Bankaccount abgezogen, sondern muss von irgendeinem Spieler direkt am Token aufgefüllt, sprich einbezahlt, werden.

Jeder Spieler kann einen Betrag nach seiner Wahl in das Upkeep einzahlen, die Dauer bis zum “disband” verlängert sich entsprechend der eingezahlten Ingame-Münzen.

 

Was gibt es beim Upkeep zu beachten?

Der Upkeep deines Deeds sollte immer für länger als 30 Tage ausreichen. Ab dann beginnt auf deinem Deed der “Decay” aller Gebäude und Items, bis schlussendlich am Tag Null der Deed disbanded wird.
Wie lange dein Upkeep hält kannst du am Token unter Settlement Info einsehen.

 

Nun das wichtigste, was kostet mich der Deed?
Upkeep cost per tile for settlement: 20 iron coins
Upkeep cost per tile for a perimeter: 5 iron coins
Initial cost for hiring a guard (per 1): 2 silver
Guard monthly salary (per 1): 1 silver

 

Wie kann ich meinen Deed finanzieren?

Durch den Handel mit anderen Spielern

Durch das Erfüllen von GM Aufträgen siehe auch Forenlink

Durch deine Votings für unseren Server siehe New Player Guide

Durch das Erlegen von Tieren und Monstern vor allem beim Jagdevent. Siehe auch Eventkalender

Durch Spieler-Events, siehe auch Preisliste Events